Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Gemeinde Unteregg im Unterallgäu

Unteregg

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Unteregg ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Dirlewang und liegt in der Donau-Iller Region. Bevor die Gemeinde durch den Reichsdeputationsausschuss von 1803 in den Besitz Bayerns kam, gehörte es zur Reichsabtei Ottobeuren. In den verschiedenen Ortsteilen stehen vier Gotteshäuser, die Kath. Pfarrkirche St. Martin, die Kath. Filialkirche Patrona Bavariae, die Kath. Pfarrkirche St. Ulrich und eine Kapelle in Bitternau.

 

Kontakt-Adresse:

Kontakt-Adresse:

Gemeinde Unteregg

Herdweg 13

D-87782 Unteregg

Tel. +49 (0) 82 69/6 05

Fax +49 (0) 82 69/2 69

rathaus@vg-dirlewang.de

www.vg-dirlewang.de

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

 

Einwohner: ca. 1.376

 

Koordinaten: 47° 58′ N, 10° 28′ O

Höhe: 717 m ü. NN

Fläche: 23,70 km²

 

Ortsteile: Oberegg, Warmisried

 

Partnerstadt: Emmelsbüll (Nordfriesland)

Natur | Sport | Freizeit:

 

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

 

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

 

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Gemeinde Unteregg

Herdweg 13

D-87782 Unteregg

Tel. +49 (0) 82 69/6 05

Fax +49 (0) 82 69/2 69

rathaus@vg-dirlewang.de

www.vg-dirlewang.de

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.