Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Rammingen im Unterallgäu

Rammingen

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Rammingen liegt in der Donau-Illerregion in Mittelschwaben und gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Türkheim. Sie besteht aus Unter- und Oberrammigen, die erst im Zuge der Gebietsreform von 1973 zu Rammingen zusammengeschlossen wurden. In der Gemeinde gibt es die Kirche St. Magnus, die zuletzt im barocken Stil gestaltet wurde.

 

Kontakt-Adresse:

Kontakt-Adresse:

Gemeinde Rammingen

Friedhofstraße 2

D-86871 Rammingen

Tel. +49 (0) 82 45/17 22

Fax +49 (0) 82 45/22 59

gemeinde-rammingenE-Mailt-online.de

www.rammingen.de

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

Verkehrsanbindung:

  • PKW: A96
  • Bahnhof: Rammingen

Einwohner: ca. 1.359

 

Koordinaten: 48° 4′ N, 10° 35′ O

Höhe: 590 m ü. NN

Fläche: 19,27 km²

 

Ortsteile: Oberrammingen, Unterrammingen

Natur | Sport | Freizeit:

 

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

  • Pfarrkirche St. Magnus
  • Kath. Filialkirche "Unserer Lieben Frau"
  • Kath. Lourdesgrotte

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

 

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Gemeinde Rammingen

Friedhofstraße 2

D-86871 Rammingen

Tel. +49 (0) 82 45/17 22

Fax +49 (0) 82 45/22 59

gemeinde-rammingenE-Mailt-online.de

www.rammingen.de

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.