Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Oberschönegg im Unterallgäu

Oberschönegg

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Oberschönegg ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen in der Donau-Iller Region in Oberschwaben. Bevor die Gemeinde im Zuge der Kreisreform von 1972 zum neu gebildeten Landkreis Unterallgäu zählte, gehörte es zum Landkreis Illterissen an. Im Ort gibt es die Burgruine Altenschönegg, die wohl aus dem 12. oder 13. Jahrhundert stammt.

 

Kontakt-Adresse:

Kontakt-Adresse:

Gemeinde Oberschönegg

Hauptstraße 23

D-87770 Oberschönegg

Tel. +49 (0) 83 33/47 92

Fax +49 (0) 83 33/71 64

infoE-Mailoberschoenegg.de

www.oberschoenegg.de

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

Verkehrsanbindung:

  • PKW: B300
  • Bahnhof: -

Einwohner: ca. 955

 

Koordinaten: 48° 6′ N, 10° 18′ O

Höhe: 630 m ü. NN

Fläche: 18,28 km²

 

Ortsteile: Dietershofen bei Babenhausen, Weinried

Natur | Sport | Freizeit:

 

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

  • Reste der Burg Altschönegg (Aussichtsturm, sog. "Römerturm")
  • Filialkirche St. Leonhard
  • Pfarrkirche St. Ulrich in Dietershofen
  • Pfarrkirche St. Laurentius in Weinried

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

 

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Gemeinde Oberschönegg

Hauptstraße 23

D-87770 Oberschönegg

Tel. +49 (0) 83 33/47 92

Fax +49 (0) 83 33/71 64

infoE-Mailoberschoenegg.de

www.oberschoenegg.de

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.