Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Kettershausen im Unterallgäu

Kettershausen

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Ketterhausen ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen, zu der auch Egg an der Günz, Kirchhaslach, Oberschönegg und Winterrieden zählen. Die Gemeinde wurde erstmals 1162 urkundlich erwähnt und gehört seit der Rheinbundakte von 1806 zu Bayern. Bevor sie 1978 Bestandteil des Landkreises Unterallgäu wurde, gehörte sie zum Landkreis Neu-Ulm.

 

Kontakt-Adresse:

Kontakt-Adresse:

Gemeinde Kettershausen

Waldstraße 15

D-86498 Kettershausen

Tel. +49 (0) 83 33/86 65

Fax +49 (0) 83 33/72 66

info@kettershausen.de

www.kettershausen.de

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

Verkehrsanbindung:

  • PKW: B300
  • Bahnhof: -

Einwohner: ca. 1.817

 

Koordinaten: 48° 11′ N, 10° 16′ O

Höhe: 540 m ü. NN

Fläche: 26,73 km²

 

Ortsteile: Bebenhausen, Mohrenhausen, Tafertshofen, Zaiertshofen

Natur | Sport | Freizeit:

  • Badeweiher
  • Sportplatz und Bolzplatz
  • Tennisplätze
  • Angeln

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

  • Pfarrkirche St. Michael
  • Pfarrkirche St. Vitus

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

  • Dorffest
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Gemeinde Kettershausen

Waldstraße 15

D-86498 Kettershausen

Tel. +49 (0) 83 33/86 65

Fax +49 (0) 83 33/72 66

info@kettershausen.de

www.kettershausen.de

 

Verwandte Links

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.