Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Gemeinde Egg | Landkreis Unterallgäu

Egg an der Günz

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Ebenso wie Kettershausen, Kirchhaslach, Oberschönegg und Winterrieden gehört die Gemeinde Egg an der Günz zur Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Bevor die Ortschaft 1803 durch den Reichsdeputationshauptausschuss bayerisch wurde, gehörte sie zur Reichsabtei Ottobeuren.

Wappen

Kontakt-Adresse:

Gemeinde Egg an der Günz

Hauptstraße 1

D-87743 Egg an der Günz

Tel. +49-8333-1241

Fax +49 (0) 83 33/ 73 61

egg.vg-babenhausen.de

 

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

 

Verkehrsanbindung:

  • PKW: A96, A7
  • Bahnhof: -

Einwohner: ca. 1137

 

Koordinaten: 48° 5′ N, 10° 17′ O

Höhe: 569 m ü. NN

Fläche: 20,72 km²

 

Ortsteile: Engishausen, Inneberg, Wesbach

 

Wirtschaftsstruktur: Früher rein landwirtschaftlich strukturiert, hat sich zum Pendlerwohnort entwickelt.

Natur | Sport | Freizeit:

  • Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Angelmöglichkeiten

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

  • Pfarrkirche St. Bartholomäus
  • Pfarrstadl
  • Rochuskapelle
  • Geburtshaus Dr. Johannes Eck
  • KM - Stein
  • Pestkreuz
  • Dorfbrunnen

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

  • reges Vereinsleben
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Egg an der Günz

Egg an der Günz


Hauptstraße 1
87743 Egg
Tel. +49 (0) 83 33/12 41
Fax +49 (0) 83 33/73 61

E-Mail
www.gemeinde-egg.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.