Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Montag 08. Juli 2013

Ein schöner Fahrradurlaub im Allgäu

Immer mehr Menschen ist es im Urlaub wichtig aktiv zu sein.

Es geht weg vom entspannenden Strandurlaub und immer weiter hin zu Action und Abenteuer. Natürlich ist Radfahren auch im Urlaub eine wunderbare Möglichkeit unterwegs zu sein und seine Umgebung zu erkunden. Besonders im Allgäu werden immer mehr Radfahrer gesichtet und das liegt daran, dass im Allgäu ein wunderbarer Radurlaub unternommen werden kann. Im Allgäu sind unterschiedliche Arten von Fahrradurlaub möglich und dies macht natürlich die tolle Mischung dieser Region aus. Sowohl Familie, als auch Rennradfahrer werden hier komplett auf ihre Kosten kommen. Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtouren zu befahren und natürlich liegt das wunderschöne Allgäuer Land immer um einen herum. 

Mit der Familie auf dem Rad unterwegs
Mit der ganzen Familie kräftig in die Pedale treten und das Allgäu erkunden. Dabei bietet diese Region eine breite Palette an Radwegen, die besonders für Kinder geeignet sind. Dabei werden oftmals der schöne Radsport mit unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und verlockende Aktivitäten verbunden. Es gibt unterschiedliche Touren für Familien. Einige dauern nur wenige Stunden und führen durch schöne Täler und sanfte Hügel. Andere wiederum sind mehrtägige Familientouren, die sicherlich jedem gefallen werden. Gerade die kindergerechten Radwege entlang von Flüssen und Seen sind sehr beliebt und bieten auch den kleinen Radlern viel zu sehen. Entlang der Familie-Radtouren gibt es viel zu sehen wie Spielplätze, Burgen, Tiere, Tradition und Geschichte. Hier wird Abenteuer und Sport miteinander verbunden. Besonders beliebt ist die Konstanzer Tal Runde mit Tretbootfahren und dem größten Natursee im Allgäu. Aber auch durchs Pfrontener Tal gibt es auf den Radkurs von 21,4 km einiges zu bestaunen. Die Buxheimer Südtour mit 27 km ist perfekt für Kulturinteressierte und Tierfans, durch das Schloss und Wildgehege. 

Mit dem Rennrad durch die Berge

Es gibt im Allgäu sowohl Rennrad-Strecken für Einsteiger als auch Geübte. Es kann auf steilen Passstraßen gefahren werden oder auch eine kleine Tour durch das flache Voralpenland unternommen werden. Jedem ist das selber überlassen und die Vielfalt an Touren und Runden wird sicherlich jeden begeistern. Besonders beliebt sind Etappenfahrten, die es ermöglichen die gesamte Region zu erkunden. Durch die idealen Bedingungen der Allgäuer Straßen wie glatte Fahrbahn, wunderschöne Landschaft, wenig Verkehr und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ist das Rennradfahren in dieser Region eine herrliche Beschäftigung. Auch Mountainbiken kommt im Allgäu natürlich nicht zu kurz. Von grünen Bergwiesen über dunklen Wäldern bis zu schroffen Felspartien ist alles dabei. Mit der Hilfe des richtigen Fahrrads von Opens external link in new windowwww.fahrrad.de wird das Radeln im Allgäu sicherlich zu einem großen Abenteuer. 

Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT

Wesite Erstellen

Jimdo

kostenfreie Homepage

FastBill

Buchhaltung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.