Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Donnerstag 09. Februar 2012

The 5ive Barbecue / Nesselwang: Trotz eisiger Temperaturen ein erfolgreicher Tourstart der Wir Schanzen 2012.

65 Teilnehmer sind vergangenen Samstag, den 04. Februar 2012 zum 5ive Alpspitzpark gepilgert, um beim Wir Schanzen Auftakt „The 5ive Barbecue“ an den Start zu gehen. Trotz klirrender Kälte war die Stimmung unter den Teilnehmer bestens. Das Ganze gemischt mit gutem Sound und leckeren Steaksemmeln vom Barbecue-Grill - und fertig war ein super Contest-Tag. Zudem wurden beim The 5ive Barbecue die ersten Clips zum Video Clash gefilmt und diese warten auf ein „Gefällt mir“.

Ganz in The 5ive Barbecue-Manier konnten sich die Teilnehmer ab dem späten Samstagvormittag zum Contest anmelden. Die Veranstalter freute, dass richtig viele junge Nachwuchsfahrer beim ersten Tourstopp der Wir Schanzen teilgenommen haben. Nach erfolgreicher Anmeldung ging es hurtig in den Park, um die extra lange Trainingszeit gut zu nutzen. Das Setup war äußerst vielseitig mit verschiedenen Jibs und einer Zweier-Kickerline. Für die kleinsten Shredder gab es zusätzlich ein Easy-Setup mit Butterboxen und kleinen Sprüngen. Und nicht zu vergessen - am Inrun stand Ride Snowboard-Pro Sebi Geiger, um den Kids mit dem ein oder anderen Tipp vor ihren Runs weiterzuhelfen.

 

Bei reichlich Grillgut und warmen Getränken herrschte eine hervorragende und entspannte Stimmung im 5ive Alpspitzpark. Alle Rider gaben ihr Bestes, denn schließlich ging es neben Sachpreisen von Ride Snowboards, Line Skis und dem 5ive Skateshop sowie 500 € Preisgeld auch um heiß begehrte Wir Schanzen Punkte. Denn in diesem Jahr schickt die Wir Schanzen die Gesamtsieger der Men-Kategorien eine Woche nach Bali zum Surfen. Mehr zum Surfcamp findet man unter www.kamafari-surfcamp.com.

 

Snowboard

Bei den Snowboard Men dominierte 5ive Teamrider Michael Botzenhart sowohl mit den von ihm gewohnt harten Tricks auf den Rails als auch mit abwechslungsreichen, kreativen Spins auf den Kickern. Nachwuchs-Shredder Maximilian Preisinger überzeugte in der Kategorie U16. In der U12 Kategorie standen Max Grünwald und die kleine Schwester von Snowboard-Pro Ethan Morgan, Annika Morgan, ganz oben auf dem Treppchen. Hier kommt man zum Snowboard-Clip - wirschanzen.de/video/bbq-snowboard/

 

freeski

Bei den Freeskiern waren die Österreicher ganz vorne dabei. Andreas Gohl überzeugte in der Kategorie Men und bei den Kids war Marco Ladner an erster Stelle. In der Girls Kategorie hat sich die Vorjahressiegerin Sabrina Cakmakli an die Spitze gefahren. Hier geht ´s zum Freeski Clip - wirschanzen.de/video/bbq-freeski/

 

Beim The 5ive Barbecue sind die ersten Clips zum Video Clash entstanden. Jetzt heißt es Snowboarding vs. Freeskiing. Videos anschauen und dem besseren Clip zu Ruhm und Ehre verhelfen! Der Clip mit den „Most Likes“ gewinnt den Clash - der schon beim Jungle Fever in eine neue Runde startet. Beide Videos fIndet man unter www.wirschanzen.de.

 

Viel Zeit für eine Verschnaufpause bleibt nicht. Am 18. Februar 2012 geht es mit der Wir Schanzen in den Thüringer Wald zum Jungle Fever. Die gewohnt gemütliche Contest-Atmosphäre, dazu die passenden Beats und Grillerei versprechen ein unvergessliches Wochenende. Die Afterparty wird direkt im Anschluss an den Contest in der Pistenbullygarage gefeiert, der eintritt ist kostenlos. Das klingt doch nach jeder Menge Spaß!

Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT

Wesite Erstellen

Jimdo

kostenfreie Homepage

FastBill

Buchhaltung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.