Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Freitag 05. Oktober 2012

Die Käserei Baldauf aus Lindenberg begeht dieses Jahr 150-jähriges Firmenjubiläum.

Im Rahmen des Lindenberger Käse- und Gourmetfestes wird dieses Jubiläum am 24. und 25. August 2012 gefeiert. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Rahmenprogramm und ganz besondere Käsespezialitäten aus dem Hause Baldauf freuen.

Mit 150 Sachen auf der Käsestraße quer durch die Allgäuer Heimat

Volle Fahrt voraus – das ist das Motto der Steuermänner der Käserei Baldauf seit bereits fünf Generationen. Das Etappenziel „150 Jahre“ ist heuer erreicht und das Zwischenergebnis spricht für sich, kennt doch der Baldauf-Rennstall die Strecken der Westallgäuer Heimat wie seine Westentasche.
Der deutsche Schriftsteller Horst Bienek sagte einst über die Heimat: „Man kann sie nicht vererben. Sie ist in meinem Kopf. Sie ist in meiner Seele“. Die Piloten des Teams Baldauf haben das nie vergessen und fahren die Westallgäuer Käsestraße weiterhin mit voller Beschleunigung zum nächsten Etappenziel, dem Lindenberger Käse- und Gourmetfest.

Was ein schneller Motor für den Rennsport ist, ist gute Milch für ausgezeichneten Käse

Die Sennereien aus der Region liefern der Käserei Baldauf seit 150 Jahren beste Rohmilch. Diese Milch stammt ausschließlich von Kühen, die sich von frischen Gräsern und Kräutern Allgäuer Wiesen ernähren und ist der Treibstoff für die ungebrochen hohe Akzeptanz des Baldauf Käses unter Käseliebhabern. Durch die geringe Erhitzung auf nur maximal 31° Grad während des Produktionsprozesses bleiben deren charakteristische Geschmacksstoffe im Käse durchweg erhalten und zeichnen ihn seit jeher als ein wahres Stück Allgäuer Heimat aus. Und das schmeckt man in jedem einzelnen Bissen.

Die Heimstrecke des Teams Baldauf – Die Westallgäuer Käsestraße

Die Westallgäuer Käsestraße wurde 1997 gegründet und ist eine Vereinigung regionaler Institutionen aus dem traditionellen Käsehandwerk, der Gastronomie und dem Tourismus. Ziel dabei ist es, die Vermarktung und die Akzeptanz des urtypischen Produkts des Allgäus, des naturbelassenen Käses, durch eine Verknüpfung mit dem Erholungstourismus der Region zu steigern. Die Käsestraße verbindet ausschließlich Betriebe, die sich auch in Zukunft für die Verbreitung silo- und gentechnikfreien Futters für Milchkühe, deren Milch in der regionalen Käseproduktion Verwendung findet, einsetzt.

Mit ihren drei Sennereien Hopfen, Grünenbach und Gestratz sowie dem Käse- und Weinkeller ist die Käserei Baldauf mittlerweile einer der größten Mitglieder und aktiver Bestandteil einer ertragreichen Symbiose aus Handwerk und Tourismus zur Stärkung der Heimat.

Das Etappenziel im Geburtstagsjahr – das Lindenberger Käse- und Gourmetfest

Was der Heimat zu verdanken ist, wird in der Heimat gefeiert – so könnte einer der Slogans auf den Fahnen des Teams Baldauf in diesem Jahr lauten. Anlässlich des 150. Firmenjubiläums hat sich die Käserei Baldauf als Mitinitiator des Lindenberger Käse- und Gourmetfestes etwas ganz Besonderes ausgedacht. Was dort genau zu erwarten ist wird jedoch noch nicht verraten. Nur so viel: Wessen Herz für erstklassige Käsekunst schlägt, der wird am 23. Und 24.08.2012 regelrecht dahinschmelzen.

Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT

Wesite Erstellen

Jimdo

kostenfreie Homepage

FastBill

Buchhaltung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.