Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Donnerstag 12. Januar 2006

Völkl - Nachtparallelslalom am Tegelberg

Samstag, den 21.01.2006

Organisator:

TSV Schwangau und SC Füssen

 

Wettkampfart:

Qualifikationsriesenslalom mit anschließendem Nachtparallelslalom im KO - System

Wettkampfort:

Tegelberg, Reithlift, Gemeinde Schwangau

 

Startzeiten:

13:30 Uhr, Qualifikationsriesenslalom, Nordhang Reithlift

17:00 Uhr, Nachtparallelslalom, Südhang Reithlift

 

Startnummernausgabe:

11:30 bis 12:30 Uhr gegen Entrichtung des Startgeldes an der Kasse der Tegelbergtalstation.

 

Besichtigung Rennstrecke:

12:00 bis 13:00 Uhr

 

Nachmeldungen:

11:30 bis 12:30 Uhr bei der Startnummernausgabe gegen einen Zuschlag von 5,00 €. Nachgemeldete Teilnehmer starten am Schluss.

 

Startgeld:

15,00 € für Nachtparallelslalom

Im Startgeld enthalten sind: Skipass für Reithlift und Parkplatzausweis

 

Anmeldung und Auskunft:

Armin`s Sporthäusle

Telefon:08362-81198

FAX: 08362-81864 oder E-Mail TSV-Schwangau: wintersportE-Mailtsv-schwangau.de

 

Meldeschluss:

Donnerstag, den 19.01.2006 bis 18:00 Uhr

 

Startberechtigt:

Jedermann ab Jahrgang 1990 und älter

 

Rennleitung:

Thomas Velle und Christoph Egeter

 

Parallelslalom – Reglement

A Qualifikations- Lauf

1. Die Qualifikation für den Parallelslalom erfolgt durch einen Lauf im Riesenslalom

2. Es werden je nach Anmeldungen pro Kategorie 8, 16 oder 32 Plätze vergeben

3. Startreihenfolge erfolgt nach Losverfahren

 

B Parallelslalom

1. Die 32 oder 16 Fahrer werden nach den Vorlaufzeiten gesetzt

2. Die tiefere Nummer fährt den 1. lauf auf Piste rot

3. Im zweiten Lauf werden die Pisten gewechselt

4. Der Sieger aus beiden Läufen kommt weiter

 

C Sturz

1. Stürzt ein Fahrer im ersten oder zweiten Lauf, erhält er 2 sek. Aufschlag

2. Wird ein Fahrer durch den Partner behindert, entscheidet die Jury

3. Im Zweifelsfall entscheidet die Jury. Diese Entscheide sind nicht anfechtbar

 

Auszeichnungen:

Tombola für alle Teilnehmer

1 Paar Völkl Ski in Wert von 690,00 €

1 Paar Tecnica Skischuhe

1 Völkl Skianzug

außerdem Gutscheine, T-Shirts, Rollis, Handschuhe, Skibrillen uvm.

 

Geldpreise für die 3 schnellsten Läufer/innen

1. Platz 100,00 €

2. Platz 75,00 €

3. Platz 50,00 €

 

Siegerehrung:

Im Bistro Ikarus ab 21:00 Uhr

 

Haftung:

Für Diebstahl und Unfall wird nicht gehaftet.

 

Der TSV-Schwangau und der Skiclub Füssen, danken all Ihren Gönnern und Spendern!

Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT

Wesite Erstellen

Jimdo

kostenfreie Homepage

FastBill

Buchhaltung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.