Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Gsperr - Kletterwand in der Nähe vom Plansee / Reutte

Sport | Freizeit

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Wegbeschreibung

A7 - Richtung Füssen/Reutte - durch Grenztunnel N179 Richtung Fernpass - Ausfahrt Reutte Nord - Unterletzen - Pflach - in Reutte Richtung Mühl - an der Rückseite des Planseewerkes vorbei in Richtung Stuibenfälle zum E-Werk.

 

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz am E-Werk (über Steinbrücke, danach links abbiegen) oder am Wegrand rückseitig des Planseewerkes.

 

Zu Fuß geht es weiter vorbei an einer Schranke, in Richtung »Melk/Kuhklause/Plansee«. Dem Hauptweg über einen Schotterweg folgend hält man sich immer rechts. Dann wird aus dem Weg eine Pfadspur, die am Fluss entlang und auf eine Engstelle zuläuft, und als Sackgasse endet.

 

An dieser Stelle sind die beiden Sektoren des Klettergebietes Gsperr links und rechts vom Fluss erreicht. Wenn man zum Hauptsektor möchte, muss man durch den Bach hindurch, den Trampelpfad bergauf.

 

Die tolle Lage in der felsigen, engen Schlucht mit dem unmittelbar darunter verlaufenden Fluss machen hier das Klettern zum Genuss. Bei Nutzung des nahe gelegenen Schießplatzes ist es ratsam, auf die rechten Routen an der Hauptwand zu verzichten!

Weitere Informationen über Urlaub im Allgäu

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.