Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Golfen im Allgäu - Golfclub Oberstaufen

Golfclub direkt am Ortsrand von Oberstaufen

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Golfclub Oberstaufen

Auf einer traumhaft schönen Sonnenterasse und direkt am Ortsrand von Oberstaufen gelegen, ist der Golfplatz Oberstaufen in die herrliche Allgäuer Landschaft eingebettet. Der 18-Loch-Platz mit Par 64 erstreckt sich von Buflings bis ins idyllische Schwarzenbachtal und bietet wundervolle Panoramablicke auf die Alpenkette.

 

Die Struktur des Platzes erlaubt es, von Golfern sämtlicher Spielstärken gespielt zu werden. Ob Anfänger, die ihre ersten Unterrichtsstunden hinter sich haben, oder aber routinierte Golfer, alle werden auf ihre Kosten kommen und die jeweilige spielerische und sportliche Herausforderung für sich entdecken.

 

Großzügig angelegte Übungsareale mit Driving Range, Putting Green, Chipping Green, Pitching Green und Übungsbunkern lassen das Training zum Vergnügen werden.

 

Für die Benutzung der Übungseinrichtungen wird keine Gebühr erhoben, außerdem sind Startzeiten nicht erforderlich.

Der Platz

Da der Golfplatz eine Verknüpfung von öffentlichem 9-Loch-Platz mit Driving Range und Golfschule darstellt, ist Golf für Jedermann möglich.

Überdachte und freie Abschlagplätze sowie alle unentbehrlichen Übungsareale wie Putting, Chipping und Pitching Grün, Grünbunker und Fairwaybunker bilden zusammen die Driving Range. Ihre Länge misst bis zu 300 Metern, darüber hinaus ist sie von zwei Seiten bespielbar und mit Zielgrüns versehen. Damit auch bei schlechtem Wetter, also oft zu Beginn oder Ende der Saison, die Bespielbarkeit garantiert ist, gibt es ein Grün mit Kunstrasen. 

Gäste können 30 freie und sechs überdachte Abschlagplätze mit 4x4m nutzen, außerdem gibt es zwei große Abschlagboxen für den Unterricht. Pros stehen 6x6m große Boxen zur Verfügung, die beheizbar und zudem mit modernsten Videosystemen ausgerüstet sind. Zusätzlich ist die Range mit Flutlicht beleuchtet.

 

Fünf Par 4 und vier Par 3 Löcher (Par 64) machen den Golfplatz aus, die Abschläge erfolgen auf Grasabschlägen mit zusätzlichen Kunststoffmatten. 

Mit dem Vorhandensein von Grüns nach USGA Standard, Bunker, Roughs und drei Seen als Wasserhindernissen weist der Kurs sämtliche Eigenschaften eines großen Platzes auf. Damit ist die Vorbereitung auf die Platzreife bzw. die erste Vorgabe sowie das Spiel auf größeren Golfplätzen garantiert.

Golfschule

In der Golfschule Oberstaufen können Einzelunterricht oder auch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gebucht werden. Die deutschsprachigen PGA Golf Professionals führen ihre Schüler zügig zur Platzreife oder zum besseren Handicap. Das Training wird unterstützt durch die anerkannten Methoden der PGA of Germany mit modernstem High-Tech-Computer und Video-Schwunganalyse-Systemen.

 

Außerdem besteht die Möglichkeit, im ProShop Schläger und Ausrüstung aller führenden Hersteller zu erwerben; qualifizierte und professionelle Beratung ist selbstverständlich. Die erforderliche Ausrüstung kann freilich auch ausgeliehen werden.

 

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Golfplatz Oberstaufen

Golfplatz Oberstaufen


Buflings 1
87534 Oberstaufen
Tel. 08386/939250
Fax 08386/939251

E-Mail
www.golfclub-oberstaufen.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Verwandte Allgäu-ABC Seiten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.