Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Golfclub Bad Schachen | Lindau am Bodensee

Golfclub Bad Schachen / Lindau im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Golfclub Lindau-Bad Schachen

Die idyllisch im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz gelegene Anlage beeindruckt in erster Linie mit traumhaften Ein- und Ausblicken auf den nahe gelegenen Bodensee. Der 1954 gegründete Club ist auf einem der schönsten Golfplätze Deutschlands beheimatet. Eine Anlage, die nicht nur durch ihr einmaliges Ambiente, ihre perfekte Pflege, ihre außergewöhnliche Lage und ihr modernes Clubhaus, sondern auch durch ihre Gastronomie, ihre Gastfreundlichkeit, ihren Altbaumbestand und zahlreiche Wasserhindernisse glänzt. Das ist der Grund, weshalb der Golfclub Lindau-Bad Schachen schon einige Auszeichnungen erhielt, beispielsweise landete er 1998 durch eine unabhängige Jury unter den Top10 Deutschlands. Außerdem ist das Loch 16 eines der schwersten Par 3-Löcher, das Loch 17 eines der zehn schönsten Par 4-Löcher der Nation.

Der Platz

Die Runde beginnt seit 2005 mit einem langen Dogleg-Par 5 mit wundervollem Panoramablick auf den Bodensee. Das Green des folgenden Par 4 ist sehr gut verteidigt, das nächste Loch ist ein Par 3 mit davor liegendem Teich. Weiter geht es mit einem für den Durchschnitts-Golfer recht kniffligen Par 4, auch wieder mit einem seitlich liegenden Teich; gefolgt von einem ansehnlichen Par 5 und einem Par 3, bei denen es auch nicht an Wasserhindernissen mangelt. 

 

Anschließend führt der Kurs weiter nach oben in Richtung des ehemailgen Schlosses. Nach zwei weiteren Par 4 ist die Hälfte der Runde bereits gespielt, die »Fischer Hütte« dient bei Turnieren als Zwischenverpflegung und WC-Anlage. Weiter geht es mit einem erholsamen und kurzen Par 3 mit einigen Bunkern, und am Loch 11 mit Par 5 wachsen einige Äpfel- und Birnbäume. Vollste Konzentration ist beim folgenden Par 4 nötig, weil die Bahn von einem Bach gekreuzt wird. Danach kommen ein Par 3, ein Par 4 und ein Dogleg-Par 5, dessen Green vom größten Bunker des Platzes »geschützt« wird.

 

Daraufhin gilt es, eines der schwersten Par 3 Deutschlands zu spielen, das mit seitlichen und frontalen Bunkern, Wasser, riesigen Bäumen und nicht zuletzt wegen der 214 Meter Entfernung vom Champion-Tee für jeden Golfer eine spezielle Herausforderung ist. Nach dem 16. Loch kann man den traumhaften Panoramablick auf den Bodensee und die Österreichischen und Schweizerischen Alpen genießen. Das folgende kurze Par 4 gilt als eines der schönsten Golflöcher Deutschlands und ist bereits mehrfach prämiert.

 

Schließlich wird die Runde mit einem schweren Par 4 beendet, Gäste und Mitglieder können beim letzten Putt auf Green 18 von der Clubhaus-Terasse aus zusehen.

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Golfclub Lindau Bad Schachen

Golfclub Lindau Bad Schachen


Am Schönbühl 5
88131 Lindau/Bodensee
Tel. 08382/96170
Fax 08382/961750

E-Mail
www.gc-lindau-bad-schachen.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Verwandte Allgäu-ABC Seiten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.