Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren | Unterallgäu

Allgäuer Golfclub Ottobeuren mit excellent gepflegten Fairways 18- und 6-Loch-Golfpläzten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren

Der 18- und 6-Loch-Golfplatz wurde 1984 erbaut und befindet sich etwa 3 Kilometer südlich des Kneippkurortes Ottobeuren, das berühmt durch seine Basilika ist.

 

Das Besondere:

Nicht nur während der Saison erfreuen sich die Golfer an excellent gepflegten Fairways, sondern auch im Winter, sofern kein Schnee liegt.

 

Der Kurs ist interessant gestaltet und mit seinen zahlreichen Wasserhindernissen, gut platzierten Bunkern und kurzen Wegen vom Green zum Tee hervorragend in das leicht hügelige Gelände eingebettet. Trotzdem ist der Platz als sehr fair zu bewerten und bietet auch Anfängern die Möglichkeit, einen guten Score zu spielen; der routinierte Golfer versucht, die vielfältigen Herausforderungen möglichst gut zu bewältigen.

Golfschule

Anfängerkurse:

  • Schnupperkurs
    - ideal, um herauszufinden, ob man den Golfsport erlernen will
    - mindestens 6 Personen
    - inklusive Bällen, Leihschläger sowie Benutzung der Driving-Range
  • Platzerlaubnis Kompaktkurs
    - geübt wird das Putten, Pitchen, Chippen, Spielen aus dem Bunker, sowie der systematische Aufbau des Golfschwungs
    - Einweisung in die Regelkunde und abschließende Platzerlaubnis-Prüfung
    - Dauer: 14 Stunden
    - inklusive Bälle und Nutzung der Driving-Range für einen Monat
    - 4 bis 8 Personen
  • Einsteiger-Bonuskurs
    - geübt wird das Putten, Pitchen, Chippen, Spielen aus dem Bunker sowie der systematische Aufbau des Golfschwungs
    - Dauer: 4 Stunden
    - inklusive 200 Bällen pro Person und Nutzung der Driving Range (auch für Übungszeiten während des Kurses)
    - 4 bis 6 Personen
  • Regelkunde
    - Erlernen der Golfregeln auf dem Golfpatz, zusammen mit dem Golf-Pro, der sämtliche Regeln vor Ort demonstriert
    - Dauer: 1 Stunde
  • Einzelunterricht
    - Intensivunterricht mit dem Golflehrer
    - Inklusive Nutzung der Driving-Range
    - Bälle seperat

 

Fortgeschrittenenkurse:

  • Handicap-Kurs
    - der Pro erklärt alles über das Handicap und hilft dem Teilnehmer seines zu verbessern
    - im Folgenden nimmt jeder Golfer an einem vorgabewirksamen internen Übungswettspiel im AGLC teil
    - Dauer: 12 Stunden
    - inklusive 250 Bällen pro Person, sowie Nutzung der Driving-Range und des Greenfees
    - 4 bis 8 Personen
  • Schwunganalyse
    - ideal, wenn sich im Laufe der Zeit Fehler im Schwung eingeschlichen haben.
    - mit modernster Technik hilft der Pro dem Teilnehmer die persönlich effektivste Schwungbewegung zu finden
    - Dauer: 4 Stunden
    - inklusive 200 Bällen pro Person und Nutzung der Driving-Range
    - 4 bis 6 Personen
  • Kurzspielanalyse
    - da sich 70% aller Schläge rund um das Grün abspielen, bietet sich dieser Kurs an; durch gutes Kurzspiel kann eine Topleistung erreicht werden, wo es zählt
    - Dauer: 4 Stunden
    - inklusive Bälle und Nutzung der Driving-Range
    - 4 bis 6 Personen
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren

Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren


Boschach 2
87724 Ottobeuren
Tel. 08332/92510
Fax 08332/5161

E-Mail
www.golfclub-ottobeuren.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.