Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Wassertormuseum in Isny

Wassertormuseum Isny

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Wassertormuseum Isny

Das Wassertormuseum in Isny ist in einem Turm untergebracht, welcher aus dem 13. Jahrhundert stammt und diente bis zum Zweiten Weltkrieg als Gefängnis. Mit dieser Geschichte befasst sich auch das Erdgeschoss, das „Loch“. Hier kann man die Kritzeleien von Gefangenen sehen, die sich an den Wänden verewigt haben. Das älteste „Gemälde“ stammt aus dem Jahr 1492. Einen Stock höher befindet sich eine Ausstellung zur Geschichte der Feuerwehr. Noch ein Stockwerk darüber ist eine Schusterwerkstatt aus dem 19. Jahrhundert zu sehen. Im dritten Stock des Turms gibt es eine Wintersportausstellungen, bei der der Besucher etwas über die Anfänge des Skisports erfahren kann. Wer dann noch einen Stock höher klettert wird mit einem großartigen Blick über die Stadt Isny belohnt.

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Wassertormuseum Isny

Wassertormuseum Isny


Fabrikstr. 21
88316 Isny im Allgäu
Tel. +49 (0) 75 62/87 563-0
Fax +49 (0) 75 62/87 563-14

E-Mail
www.museum-isny.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Verwandte Allgäu-ABC Seiten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.