Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Ausstellungen & Museen | Burgenmuseum Ehrenberg | Reutte

Burgenmuseum Ehrenberg mit verschiedenen Themen der Ritter- und Burgenzeit

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

»Dem Ritter auf der Spur«

Burgenmuseum Ehrenberg | Reutte
Die Stimmung des Mittelalters mit ehrenberger Rittern
Burgenmuseum Ehrenberg | Reutte
Die Stimmung des Mittelalters mit ehrenberger Rittern

Am 8. Juli 2006 hat das Museum »Dem Ritter auf der Spur« mit einem großen Kanonenschlag eröffnet – hier kann die Welt des Mittelalters, mit seinen Burgen und Schlössern, erlebt werden.

 

In 14 Räumen werden 14 verschiedene Themen der Ritter- und Burgenzeit aufgegriffen. Die blutigen Kreuzzüge werden erklärt, Burgen zu neuem Leben erweckt, Alchimisten zeigen Experimente mit Knalleffekt und in der Pestkammer klappern die Skelette mit ihren Knochen. Mit Helm und Rüstung ist aus dem Buchhalter schnell ein edler Recke gemacht. Durch Film, Ton und Lichteffekte wird die Stimmung des Mittelalters eingefangen und ins 20. Jahrhundert gebracht.

 

Jeder Schauraum birgt Spannungsmomente, die die Besucher ins Staunen versetzen, zum Lachen bringen oder auch nachdenklich stimmen. Wichtig ist den Betreibern, dass die Bedingungen des Mittelalters realistisch und echt dargestellt werden. Hollywoodklischees gibt es im Ehrenberg Museum keine.

 

Die Liebesgeschichte vom Pferdeknecht Heinrich und der Burgfräulein zu Ehrenberg bildet die Rahmenhandlung. Mit dem Wissen, dass der Standesunterschied nie eine Verbindung zwischen den beiden zulassen würde, zieht Heinrich über die Via Claudia in die Welt hinaus und schickt seiner Angebeteten Briefe, in denen er seine Erlebnisse schildert. Ob die Liebesgeschichte ein glückliches Ende hat?

 

Ein Besuch des Museums gibt Ihnen die Antwort. Und wer weiß schon, welche Last ein Ritter mit seiner Rüstung zu tragen hatte oder welchen Strapazen die Ritter auf den Kreuzzügen ausgesetzt waren?

Historische Fakten werden im Museum »Dem Ritter auf der Spur« leicht verdaulich und verstehbar gemacht. Drei Erklärungsebenen helfen dabei, dass Kinder, wie auch historisch Interessierte, auf ihre Kosten kommen.

 

Die erste Ebene ermöglicht das Erfassen des Mittelalters mit allen Sinnen. Durch Hören, Fühlen und Sehen erhält der Besucher einen realistischen Einblick in den Alltag des Mittelalters.

 

Die zweite Ebene erklärt kurz und in Stichworten das Gezeigte, ohne mit Jahreszahlen und Details zu belasten. Jene, die den genauen historischen Hintergrund wissen wollen, bekommen mit der Dritten Ebene alle Fakten zum Nachlesen geliefert.

 

Kinder erhalten durch die Erzählungen von Ritter Rüdiger mit seinem schlauen Esel Zacharias einen Einblick in seine Zeit. Die einzelnen Themen werden anschaulich und verständlich erklärt und lassen auch bei den Kindern keine Langeweile aufkommen.

 

Von den Römern bis heute nutzen Menschen die Straße durch und vorbei an der Ehrenberger Klause als Hauptverkehrsachse zwischen Nord und Süd. Die Straße war das auslösende Moment für alle baulichen Maßnahmen auf Ehrenberg. Das Konzept des Museums in der Klause verwebt nunmehr die Geschichte Ehrenbergs mit den Geschichten der Straße.

Ist das Historical, also die multimediale Zeitreise in der Arena der Ehrenberger Klause, ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung, so stellt das Museum einen horizontalen Zeitschnitt durch die zweite Hälfte des 14. Jahrhunderts dar.

 

Anhand der fiktiven Reise des Knappen Heinrichs entlang der ehemaligen Via Claudia wird das Leben, Lieben und Sterben auf der Burg Ehrenberg und im Europa der damaligen Zeit dokumentiert.

 

Historische Themen werden als wissenschaftliche Informationen im Unterhaltungsformat präsentiert. Dies ermöglicht die Berücksichtigung der Vorstellungswelt von Besuchern bei Wahrung qualitativer Standards eines Museums im 21. Jahrhundert.

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Burgenwelt Ehrenberg

Burgenwelt Ehrenberg


Klause 1
A-6600 Reutte
Tel. 
Fax 0043-5672-62007
0043-5672-6200777
E-Mail
www.ehrenberg.at
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.