Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Museen und Ausstellungen | Burgmuseum Eisenberg

Das Eisenberger Burgmuseum dokumentiert die Burggeschichte und -entwicklung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Burgmuseum Eisenberg

Das Burgmuseum Eisenberg in Zell wurde am 19. Mai 1985 eröffnet. Grund dafür waren die immer größeren Fundansammlungen, die aufgrund der Erhaltungsmaßnahmen der Ruine Eisenberg gefunden wurden.


Elf Vitrinen sind bestückt mit Werkzeugen, reich verzierten Kacheln sowie Alltagsgegenständen, die Rückschlüsse auf das spätmittelalterliche Leben der Eisenberger Ritter zulassen. Zudem dokumentieren zahlreiche Bilder bzw. Schautafeln die Burggeschichte und -entwicklung. Außerdem ist ein Raum den Erhaltungsmaßnahmen auf der Ruine Hohenfreyberg gewidmet.

 

Der Eintritt ist frei! Spenden sind herzlich willkommen! 

 

Auf Ihren Besuch freuen sich die Museumsführerinnen Frau Elisabeth Schönthaler und Frau Josefine Zacherl.


Anmeldungen für Gruppenführungen durch das Museum außerhalb der Öffnungszeiten bei Frau Elisabeth Schönthaler unter 08361-738

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Burgmuseum Eisenberg

Burgmuseum Eisenberg

Touristik Büro
Pröbstenerstraße 9
87637 Eisenberg
Tel. 08364-1237
Fax 08364-987154

E-Mail
www.burgenmuseum-eisenberg.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.