Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Gemeinde Gestratz im Westallgäu

Gestratz

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Gestratz ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Argental, zu der auch Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach zählen. Bevor die Gemeinde mit den Friedensverträgen von Brünn und Preßburg zu Bayern kam gehörte es der österreichischen Herrschaft Bregenz-Hohenegg. Der Ort ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zum Bodensee, nach Österreich oder in die Schweiz. Aber auch innerhalb der Ortsgrenzen gibt es einiges zu bestaunen, etwa das zum Museum ausgebaute Heimathaus oder das Naturschutzgebiet Eistrobel.

 

Wappen Gestratz
Wappen Gestratz
Wappen Gestratz
Wappen Gestratz

Kontakt-Adresse:
Gestratz
Schulstraße 1
D-88167 Gestratz
Tel. +49 (0) 83 83/22 3
Fax  +49 (0) 83 83/77 23
rathausE-Mailgestratz.de
www.gestratz.de

 

Allgemeines | Informationen | Daten und Fakten:

 

Einwohner: ca. 1.220

Gästebetten: 150

 

Koordinaten: 47° 39′ N, 9° 59′ O

Höhe: 630-840 m ü. NN

Fläche: 15,07 km²

 

Ortsteile: 35 Weiler

 

Partenerstädte: Nieul le Dolent (Frankreich)

Kunst | Kultur | Sehenswertes:

  • Kath. Kirche St. Gallus mit wertvollen gotischen Fresken aus dem Jahre 1440

Touristische Angebote | Veranstaltungen:

  • Tanz in der gemütlichen Argenhalle
  • Führungen durch Bergkäserei
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Gestratz

Gestratz


Schulstraße 1
88167 Gestratz
Tel. 08383 / 223
Fax 08383 / 7723

E-Mail
www.gestratz.de
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.