Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Montag 18. September 2017

5 Freizeittipps für September & Oktober 2017

Im September und Oktober locken zahlreiche Veranstaltungen ins Allgäu und Umgebung. Wir haben einige Ausflugstipps arrangiert, um auf attraktive Angebote aufmerksam zu machen und die Entscheidung zu erleichtern. Das Spektrum reicht vom international gefeierten Münchner Oktoberfest über die Sagenwanderung in Obermaiselstein bis hin zur Bergkäs-Sennerei Führung.

1. Viehscheid im Oberallgäu

Der Besuch eines Viehscheid sollte auf dem Programmplan sämtlicher Touristen stehen. Schließlich handelt es sich um eine traditionsbewusste Veranstaltung, die teilweise mit Tanz und Musik gefeiert wird. Währenddessen wird das Vieh der Bauern von den Allgäuer Bergweiden hinunter ins Tal getrieben, wo es den Winter in den Ställen ihrer Besitzer verbringt, um vor dem bevorstehenden Winterwetter geschützt zu sein. Der Viehscheid findet zwischen Mitte September und Mitte Oktober statt. Die genauen Daten sind regional unterschiedlich und wetterabhängig. Am jeweiligen Scheideplatz werden alle Tiere zusammengetrieben und von den Bauern empfangen. In einigen Ortschaften des Allgäus schmücken die Einheimischen ihr Vieh mit Blumen, Gräsern und dekorativen Bändern. Unter anderem finden Viehscheide an folgenden Terminen statt:

  • 15.09.2017 Kranzegg
  • 17.09.2017 Balderschwang
  • 19.09.2017 Bolsterlang
  • 23.09.2017 Missen und Obermaiselstein


2. Oktoberfest – 16.09. bis 03.10.2017 – München

Auch wenn Bayerns Hauptstadt München nicht direkt im Allgäu liegt, lohnt sich der Abstecher in die traditionsverliebte Metropole. Denn wenn zwischen 16. September und 3. Oktober 2017 das weltweit größte Volksfest zum Feiern einlädt, ist den Gästen beste Unterhaltung garantiert. Das Münchner Oktoberfest ist bekannt für sein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, bestes Bier und eine Vielzahl kulinarischer Verlockungen. In diesem Jahr werden die Wiesn, wie die Einheimischen ihr großes Volksfest nennen, zum 184. Mal veranstaltet. Tipps zur Vorbereitung auf das Oktoberfest in München hat der Onlineratgeber Familien Gesundheit in einem Volksfest-Special thematisiert. Darunter Benimmregeln und Gesundheitstipps. Um sich vor Ort besser zurechtzufinden und sämtliche Termine im Blick zu behalten, empfiehlt sich die Nutzung der offiziellen Oktoberfest App. Diese ist bei Google Play für Android und über iTunes für iOS kostenlos erhältlich. „Da die App mit Facebook verbunden ist, kann jeder auch sehen, wo gerade seine Freunde feiern“, erklärt der Bayerische Rundfunk online und weist im entsprechenden Artikel auf eine weitere Applikation hin, die während der Wiesn nützlich sein kann.

Weitere Feste und Veranstaltungen wurden in unserer Event-Übersicht aufgeführt. 

 

 

 

3. Kunst- und Handwerkermarkt - 16. und 17.09.2017 - Oberstdorf

Am Wochenende des 16. und 17. Septembers lockt der Kunst- und Handwerkermarkt viele Besucher nach Oberstdorf. Unter den rund 60 ausstellenden Handwerkern sind Keramiker, Filzer, Korbflechter und Schmuckmacher zu finden. Sie präsentieren während des Marktes ihr Können und interessante Waren. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Standort und Rahmenprogramm stellt Veranstalter Bruns Events auf der offiziellen Internetpräsenz bereit.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Liste mit Freizeittipps rundum Unterhaltungskünstler im Allgäu.

 

4. Sagenwanderung – 21.09.2017 – Obermaiselstein
Wanderungen im Allgäu sind nicht nur von atemberaubender Landschaft und guter Luft geprägt. Die Regionen sorgen mit Thementouren ergänzend für außergewöhnliche Ausflüge mit Mehrwert. So auch die Sagenwanderung in Obermaiselstein am 21. September 2017. Um 19 Uhr beginnt die Wanderung, die sich thematisch mit märchenhaften Gestalten, eindrucksvollen Sagen und mystischen Geschichten beschäftigt. Ein echter Sagenerzähler nimmt seine Gäste auf dem Märchenweg mit auf eine Reise in eine andere Zeit. Seine Geschichten reichem von Legenden über einen Drachen bis hin zu den Wasserfrauen vom Goldbach. Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Veranstalter Tourismus Hörnerdörfer GmbH.

 

5. Sennereiführung – Oktober 2017 – Ofterschwang

 

Das Sennerei-Leben hat im Allgäu lange Tradition. Besucher erfahren bei einer Führung durch einen derartigen Bewirtschaftungsbetrieb wie Milch zu Käse, Joghurt, Butter und weiteren Milchprodukten verarbeitet wird. Einer der Betriebe, der regelmäßig zur Besichtigung einlädt, befindet sich bei Ofterschwang. Hier ist die Bergkäs-Sennerei Schweineberg angesiedelt, die es erlaubt hinter die Kulissen zu blicken. Die Teilnahme ist kostenlos und im Oktober an folgenden Tagen ohne Anmeldung möglich:

  • 02.10.2017
  • 09.10.2017
  • 16.10.2017
  • 23.10.2017
  • 30.10.2017

Die Sennerei verfügt über einen Verkaufsladen, wo die Kundschaft die selbst gemachten Spezialitäten direkt kaufen kann. Das Sortiment im „Käslädele“ umfasst Bio-Käse, Joghurt, Butter, Milch, Marmelade, Honig, Schinken, Speck und weitere Spezialitäten. Alternativ lassen sich die Produkte im Onlineshop unter allgaeuer-bergkaese.de bestellen.


Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.