Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Freitag 28. Oktober 2016

Automobilclubs im Allgäu – Darauf sollten Sie achten

Das Allgäu ist mit seiner schönen Landschaft und den weitläufigen Straßen ein echtes Paradies für Autofahrer. Gleichzeitig kann es dort wie in jeder anderen Region zu Unfällen und Pannen kommen, die im Vorfeld nicht zu erkennen sind. Hier gilt es natürlich, das eigene Risiko auch finanziell auf einem niedrigen Niveau zu halten. Denn man selbst möchte natürlich nicht vor besonders hohen Kosten stehen, die von keiner Versicherung gedeckt werden. Doch welche Automobilclubs sind im Allgäu angesagt und auf welche Punkte sollte bei der Auswahl geachtet werden?

Viele Gefahrenstellen im Allgäu

Die Straßen im Allgäu sind aufgrund von blendendem Sonnenlicht oder vorüberziehenden Schatten der mächtigen Bäume oft weniger sicher, als dies den Anschein hat. Zunächst einmal ist es an der Stelle wichtig, sich einige Gedanken über den Umfang der Leistungen zu machen. Wer mit dem eigenen PKW hauptsächlich auf den Straßen im Allgäu unterwegs ist, benötigt keine besonders umfangreiche Absicherung, wenn es um die internationalen Straßen in Europa geht. Dies sind alles Punkte, die am Ende bei der Betrachtung einen Einfluss haben, der nicht von der Hand zu weisen ist. Kein Kunde sollte nun dazu gezwungen werden, selbst für Leistungen zu bezahlen, die zu einem späteren Zeitpunkt gar nicht in Anspruch genommen werden. Von Vorteil sind daher in jedem Fall Pakete mit einem unterschiedlichen Leistungsumfang, die individuell genutzt werden können. Am Ende sollten die Kosten dabei in einem fairen Rahmen liegen, welcher den Ansprüchen des Fahrers entspricht.

   

Ein Newcomer überzeugt

Weiterhin gibt es nun einige junge Anbieter, welche sich vermehrt in den Mittelpunkt rücken. Ein gutes Beispiel ist dafür das Unternehmen JimDrive, obwohl es nun erst kurze Zeit vertreten ist. So verzichtet der Newcomer darauf, den Kunden noch öffentliche Anlaufstellen zu bieten. Dies bietet in erster Linie einen Kostenvorteil, welcher sich langfristig wiederum auf die Gebühren auswirkt. Ein wichtiger Indikator sind dabei allerdings auch die Erfahrungen der Kunden, die sich dort schon für die Anmeldung entschieden haben. Zum Erfahrungsbericht kommen Sie auch unter jimdrive.com/autoservice/jimdrive-erfahrungsbericht. So können Sie sich selbst ein Bild von den Meinungen machen, die bezüglich dieses Anbieters bereits vorliegen.

   

Der Service vor Ort

Am Ende gibt es verschiedene Parameter, an denen sich die Autofahrer hier ebenfalls orientieren können. Zum einen ist es wichtig, dass es dem Automobilclub selbst in abgelegenen Regionen des Allgäus gelingt, innerhalb von 30 bis 40 Minuten einen Abschleppwagen zu schicken. In Metropolen wie Kempten oder Oberstdorf sollte dies sogar innerhalb einer noch kürzeren Dauer gelingen. Weiterhin geht es nicht nur darum, schnell am Ort des Geschehens zu sein. Stattdessen geht es vielmehr auch um die Frage, wie die Reparatur des Wagens folglich vorangetrieben wird. Wirklich guten Unternehmen gelingt es in mehr als der Hälfte der Fälle, die Autos noch vor Ort wieder fahrtüchtig zu machen. Damit reduzieren sich die Kosten für beide Seiten, was schließlich ein gewinnbringendes Geschäft möglich macht. Nur wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, wird schließlich auch das Abschleppen in die nächste Werkstatt in Betracht gezogen. Liegt einem Anbieter das Wohl der eigenen Kunden derart am Herzen, so lohnt es sich definitiv, ihn weiter in Betracht zu ziehen.

Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.