Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäu-ABC, alle Informationen über Allgäu-Bayerisch-Schwaben

Allgäu News - Aktuelle Meldungen aus dem Allgäu und Umgebung

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Mitteilung vom: Dienstag 20. September 2016

Eine Actioncam ist für manchen Urlauber unverzichtbar!

6 Dinge, die eine Actioncam für den Urlaub unverzichtbar macht.

Optimale Bildraten und praktische Funktionen

In waghalsigen Situationen unvergessliche Aufnahmen machen und eine Reise oder einen Trip für immer festhalten: Mit den aktuellen Actioncams ist all dies möglich. Dabei handelt es sich um kleine, kompakte technische Wunderwerke, denen weder Wasser, noch Schmutz oder Unebenheiten aus der Ruhe bringen. Worauf nun beim Kauf zu achten ist und was eine Cam wirklich zum unverzichtbaren Begleiter macht, stellt dieser Beitrag deutlich heraus.

 

Geht es um bewegte Bilder, möchten die meisten auf ihre Actioncam nicht verzichten. Sie punktet mit einer kompakten Bauweise und mobilen Eigenschaften, mit denen die großen Vorbilder zumeist nicht mehr mithalten können. Klein, leicht und vollgepackt mit Funktionen können ihr selbst Erschütterungen, Sprüngen und extreme Situationen nicht davon abhalten, jede Bewegung festzuhalten und dabei Ultra HD-Qualität zu liefern. So gehört der wasserresistente Aufbau zu einer der ersten Eigenschaften, die eine Cam auszeichnet, um auch unter Wasser unvergessliche Aufnahmen zu liefern.


Robuste und wasserdichte Konstruktion

Doch nicht nur die Qualität in ihrem Aufbau, sondern auch die Leistung und die Ladung des Akkus spielen eine entscheidende Rolle für die Wertigkeit einer Kamera. Die individuellen Eigenschaften machen sich nicht zuletzt an dem Budget fest, das Outdoorer und Urlauber bei den führenden Markenherstellern wie GoPro und SONY oder SJCAM zur Kasse bittet. Was der Kunde dafür bekommt, ist geballte Energie und Funktionalität auf höchstem Niveau.


Die Befestigung der Outdoorkamera

Ein weiterer Vorzug dieser praktischen kleinen Kameras sind die individuellen Befestigungsmöglichkeiten, sodass sie

  1. über einen Brustband,

  2. an einer Halterung am Gürtel oder

  3. dem Helm einen sicheren Platz findet.

 

Hier ist es empfehlenswert, ausschließlich zertifizierte Befestigungssysteme und Halterungen auszuwählen, denn diese garantieren umfassende Sicherheit.


Bestechend detailreiche Aufnahmen garantieren ausschließlich Kameras, die eine Ultra HD Funktion mitbringen in Kombination mit einem Ultraweitwinkel Objektiv. Die führenden Modelle im Test punkten zudem mit

  • einer integrierten GPS-Funktion

  • Bluetooth sowie

  • WLAN, um die Filme direkt mit den mobilen Endgeräten und dem PC zu verbinden.


Achtung: Gerade die Ultra HD Aufnahmen setzen dem Akku oftmals schwer zu. Das sollten Sie von Anfang an einkalkulieren.


Akkulaufzeit und Benutzerqualität

Schlussendlich entscheiden die Extras über den Testsieger in Sachen Beliebtheit und Nutzerqualität. Die beliebtesten Outdoorkameras lassen sich individuell an die persönlichen Anforderungen und Funktionen anpassen. Sie leisten 30 Bilder in der Sekunde und bringen noch dazu einen Ersatzakku für besonders lange Touren und eine Extrarunde mit. Eine Basis für ein fusionsgerechtes Komplettpaket garantieren zudem MicroSD Karten.


Was macht eine hochwertige Actioncam aus?

Schlussendlich überzeugen die führenden Actioncams über ein Bundle leistungsstarker Eigenschaften, die in individuellen und extremen Situationen zum Einsatz kommen. Zuverlässige Akkus und eine Fotoqualität von 8-14 Megapixeln sowie eine Bildrate von satten 120 sowie Zusatzfunktionen, wie Slow Motion und WLAN, lassen die Kundenzufriedenheit ansteigen. Für eine ordentliche Kamera sollten Sportler und Urlauber mindestens 70 € ausgeben, um zumindest die Basics der Funktionen nutzen zu können. Nach oben hin gibt es keine Grenzen, wobei die leistungsstarken Modelle mühelos den dreistelligen Bereich übersteigen.


 


Unterstüzt von:

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
HRT
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.