Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäuer Festwoche | bedeutenste Wirtschaftsausstellung im Allgäu

Allgäuer Festwoche

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Die Allgäuer Festwoche stellt sowohl die bedeutenste Wirtschaftsausstellung in der Region als auch das größte Sommerfest im Allgäu dar. Diese einzigartige Mischung aus Kunst, Kultur, Kommerz, Kommunikation, Sport- und Volksfest bietet die Allgäuer Festwoche seit 1949 jährlich im August.

Der besondere Flair dieser festlichen Woche wird zusammen mit der einzigartigen Lage im Herzen von Kempten zu einem unvergesslichen Ereignis für die ganze Familie. Neun Tage voller abwechslungsreichem Programm von 10.00 Uhr bis Mitternacht, Fachtagungen, die Allgäuer Kunstausstellung, etwa 100.000 Besucher der Wirtschaftsausstellung und 70.000 Abendbesucher sowie ein Rahmenprogramm von klassich bis modern - das sind nur einige Dinge, die die Allgäuer Festwoche so lohnenswert machen.

| Besucher | Wirtschaftsausstellung | Sommerfest für Familien | Erlebnis Kultur & Sport |

Etwa 90 % der Festwochenbesucher sind laut einer repräsentativen Befragung der Meinung, dass der Besuch lohnenswert ist. Dabei werden besonders die Verbraucherausstellungen besucht, um sich über die vielen Angebote an Gütern und Dienstleistungen zu informieren. Vor allem die angenehme Atmosphäre und die Lage im Stadtpark machen den Besuch der Festwoche so reizvoll.

Die Großzahl der ca. 400 Aussteller der 19 Hallen sind mit den Besucherzahlen am Stand »zufrieden« oder sogar »sehr zufrieden«. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Nachfrage der Aussteller das Flächenangebot meist übersteigt.

Gemütliche Treffpunkte des Sommerfestes sind das Festzelt mit mehr als 3000 Plätzen, die Parkschenke mit 600 Plätzen und das Milchzelt. Im Festzelt werden Blasmusik, Stimmung und leckeres Festbier geboten. Brauchtum pur. Die zahlreichen abendlichen Freiluftveranstaltungen wie das beliebte Lichterfest lassen »italienisches Flair« aufkommen. Jährlich strömen tausende von Besuchern auf den Hildegardplatz zur Schlagerparty.

Das reichliche Festwochenprogramm lässt wirklich keinen Wunsch offen. Rock, Pop, Theater, Kabarett, Klassik, Tanz und Jazz sorgen für ausreichend Abwechslung. Wem das dann immer noch nicht genug ist, der kann die Allgäuer Ausstellung der Künstlerinnen und Künstler der Region in der Residenz besuchen.

Der Höhepunkt der Sportwettkämpfe stellt das Radrennen um den »Allgäuer Festwochenpreis der Stadt Kempten« dar, bei dem internationale Spitzensportler antreten. Daneben messen Stockschützen, Sportkegler, Straßenläufer, Inlineskater, Rollskifahrer ihre Kräfte.

Öffnungszeiten

Die Allgäuer Festwoche findet vom 12. bis 20. August statt. Die Ausstellungen sind für den allgemeinen Besuch täglich geöffnet:

  • die Wirtschaftsausstellung täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • die Kunstausstellung im Hofgartensaal der Residenz täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Anreise - Mit dem Auto zur Festwoche

Parkmöglichkeiten

  • P+R Parkplätze am Stadtrand

Die Pendelbusse, die die P+R Parkplätze mit dem Ausstellungsgelände verbinden, verkehren von 9.50 Uhr bis 18.20 Uhr. Am Heuß-Ring - Einfahrt über die Oberstdorfer Straße, oder am Eisstation, Thomas-Dachser Straße

  • Im Süden

Zwei Spuren des Heussrings als Parkplatz zwischen Oberstdorfer Knoten und der Abzweigung »Waldhorn«

  • Im Norden

Am Eisstadion, Thomas-Dachser Straße

  • Das elektronische Parkleitsystem der Stadt Kempten (Allgäu)

Parkplatzsuche leicht gemacht: Folgen Sie den 11 dynamischen Hinweisschildern, die anzeigen, wo noch genügend Plätze frei sind. 10 Parkhäuser und Parkplätze sind angeschlossen.

  • Tiefgarage Königsplatz im Festwochengelände

Täglich von 7.30 Uhr bis  24.00 Uhr, die Ausfahrt ist bis 1.00 Uhr möglich.

  • Parkhaus Hirnbeinstraße

Täglich rund um die Uhr.

  • Parkhaus Kronenstraße

Täglich rund um die Uhr. Die Zufahrten sind gut beschildert.

  • Parkplätze unbewacht

Illerdamm, Rottachstraße, Herrenstraße, bei der Berufsschule Westendstraße, Lindauer Straße beim Hildegardis-Gymnasium, Fachhochschule

  • Parkplätze für Aussteller

Ausstellern stehen gegen Gebühr Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Königsplatz und auf dem Parkplatz in der Rottachstraße (Nähe Feuerwehr) zur Verfügung.

 

Mit dem Bus

Die günstigen Bus-Bahn Kombikarten

  • Kombikarte 1

Je nach Tarifzone sparen Sie rund 20 Prozent. Informationen gibt es bei den Busfahrern oder unter Tel.: + 49 (0) 800 / 1 15 46 00 (gebührenfrei)

  • Familien-Kombi-Karte

Zwei Erwachsene plus eigenes Kind

  • Abend-Kombikarte

Abendeintritt inkl. Busfahrt im Bereich der Verkehrsgemeinschaft Kempten/ 3,00 EURO

  • 10er-Abend-Kombikarte

10 Abendeintritte inkl. 10 Busfahrten im Bereich der Verkehrsgemeinschaft Kempten/

25,00 EURO

 

Sie fahren im Bereich der Verkehrsgemeinschaft Kempten (Kempten und nördlicher Landkreis Oberallgäu) besonders günstig zur Festwoche. Über die Preise - je nach Tarifzone - informieren die Busfahrer oder die gebührenfreie Auskunft unter +49 (0) 800 / 1 15 46 00.

 

  • Kombikarte 2 - Südlicher Landkreis Oberallgäu

Die Fahrt von allen Orten im südlichen Oberallgäu mit Bus und/ oder Bahn nach Kempten, in Kempten mit dem Bus zur Festwoche und der Eintritt zur Allgäuer Festwoche kosten zusammen nur 12,00 EURO.

 

Die Nachtkurse

  • Um 23.15 Uhr und 00.45 Uhr fahren die Busse vom Festgelände in die Kemptener Stadtteile, in die Umlandgemeinden und um 00.45 Uhr auch ins südliche Oberallgäu- bis Oberstdorf.
  • Weitere Infromationen über den öffentlichen Personennahverkehr rund um Kempten erfahren Sie unter www.zum-kempten.de.

 

Mit der Bahn

Mit der Bahnfahrkarte gibt es den Eintritt zur Festwoche zum ermäßigten Preis. Vom Hauptbahnhof Kempten fahren untertags laufend Busse zur Festwoche und zurück. Nachts fahren Busse ab ZUM um 20.45 Uhr, 21.45 Uhr und um 22.45 Uhr zum Hauptbahnhof - jeweils mit Anschluss in allen Richtungen.

Die optimale Bahnverbindung nach Kempten unter +49 (0) 800 / 1 50 70 90 oder unter www.bahn.de

 

Zimmervermittlung

Allgäuer Festwoche, Rathausplatz 24, Tel.: +49 (0) 831 / 2 52 52 37 oder unter www.kempten.de

weitere Informationen unter www.allgaeuer-festwoche.de

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Allgäuer Festwoche

Allgäuer Festwoche


Rathausplatz 24
87435  Kempten
Tel. +49(0)831/2525-4 32
Fax +49(0)831/2525-427

E-Mail
www.festwoche.com
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Verwandte Seiten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Sie sind hier: 
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.