Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Ferienregion Reutte | Schlossruine Sigmundsburg

Herzog Sigmunds Schloss am Fernsteiner See

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Schlossruine Sigmundsburg

Die Ruine Sigmundsburg befindet sich in romantischer Lage auf dem Gipfel einer Insel im Fernsteinsee.

 

Ursprünglich war es für die hofscheue Eleonore von Schottland gedacht, deren Gatte Herzog Sigmund gab das Schloss 1451 in Auftrag. Nach der Fertigstellung im Jahr 1462 nutzte er es jedoch selbst von Zeit zu Zeit als Jagdschloss. Leider verwahrloste es aufgrund von Kriegsschäden, die es 1546 und 1552 davongetragen hatte, so dass es bereits 1703 als öd bezeichnet wurde.

 

Trotz erheblichen Verfallszustands ist die Ruine durchaus sehenswert.

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Schlossruine Sigmundsburg

Schlossruine Sigmundsburg

Tourismusverband Ferienregion Reutte
Untermarkt 34
A-6600 Reutte
Tel. +43(0)5672/62336
Fax +43(0)5672/65422

E-Mail
www.reutte.com
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.