Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Schlösser im Allgäu | Schloss Linderhof

Schloss Linderhof - eine Kulturerbe aus Rokoko-Zeiten

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Neben dem, durch Kindheitserlebnisse vertrauten Schwangau, war es vor allem das »Graswangtal«, das Ludwig schon als Kronprinz wiederholt bei Ausflügen von Hohenschwangau aus kennengelernt hatte. Sein Vater, König Maximilian II. besaß dort in »Linderhof« ein Jagdhaus.

 

Mit dem 1878 fertiggestellten Schloss, dem einzigen, das Ludwig II. vollendet und bewohnt hat, wurde der Geist des Rokoko wieder lebendig. Hinter der reich ornamentierten Fassade des relativ kleinen Schlosses schwelgt die Üppigkeit: glitzernde Spiegel, glänzendes Gold, Wandbehänge und Gemälde, Samt, Plüsch und Kristalleuchter, Lapislazuli, Malachit und Porzellan.

 

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des kunstvoll angelegten Landschaftsgartens gehören das »Königshäuschen«, die alte Königslinde auf deren Hochsitz der König zuweilen frühstückte, der Maurische Kiosk mit dem Pfauenthron, das Marokkanische Haus sowie die Hundingshütte. Ein »Sesam-öffne-dich-Felsen« führt zu einer künstlichen Grotte mit Wasserfall und See. Die Grotte konnte beheizt und elektrisch beleuchtet werden. Auf dem See wurden künstliche Wellen erzeugt. Modernste Technik, um die königlichen Träume zu verwirklichen!

 

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof
Linderhof 12
82488 Ettal
Tel. 08822/9203-0
Fax 08822/9203-11

E-Mail
www.linderhof.de
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.