Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Bernhardseck-Hütte, Elbigenalp | Berghütte im Lechtal/Tirol

Bernhardseck-Hütte: Schutzhütte mit einem lawinensicheren Zugang

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Bernhardseck-Hütte

Ein Kleinod mit Blick auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen. Vom Tal aus sind es circa 800 Meter Höhenunterschied, den man allerdings anfangs gar nicht so richtig spürt. Besonders im Frühling zeigt sich die Umgebung der Bernhardseck-Hütte von ihrer schönsten Seite. Frisch erwachte Winterschläfer, wie z.B die Murmeltiere und erblühende Blumen, sind in dieser Zeit zu bewundern. Das Spektakel im Herbst ist die beeindruckende Hirschbrunft.

 

Die Berghütte ist übrigens die einzige Schutzhütte in den Westalpen mit einem lawinensicheren Zugang. Man hat einen wunderbaren Blick auf Elbigenalp und dem Wanderer offenbart sich eine unberührte Natur.

Wanderwege

Wanderwege von der Hütte:

  • Zwischen den Monaten Juni und Oktober ist für erfahrenere Wanderer die Fahrt mit der Jöchelspitzbahn von Bach zu empfehlen. Von dort aus erreichen Sie die Bernhardseck-Hütte über den Panoramaweg in circa 2,5 Stunden. Dieser Weg erfüllt seinen Namen wirklich in jedem Punkt, Natur die mit voller Tier- und Blumentracht noch total unberührt erscheint.
  • Der nicht weniger reizvolle Alpenrosensteig ist mit circa 2 Stunden etwas kürzer. Vor allem Botaniker schätzen die vielfältige Pracht der Blumen die in der Blütezeit zwischen Juni und Mitte Juli voll zur Geltung kommt. 
  • Der Normalaufstieg von der Elbigenalp, circa 2.5 Stunden, fängt beim Hotel Alpenrose an, vorbei am Holzschnitzer und der Gibler Alm, führt durch das Wildfütterungsgehege über die Böden bis zur Bernhardseck-Hütte.

Schlafplätze

Die Hütte bietet Übernachtungsmöglichkeiten an, ist kinderfreundlich und ideal für Feierlichkeiten. Ab Winter, Käse-Fondue-Essen. Auf Vorbestellung gibt’s auch Schweinshax’n. Durch die installierte Wetterkamera kann man auf der Homepage das aktuelle Wetter sehen.

 

Neu: Schneeschuhverleih, Vollmond- oder Fakelwanderungen und eine mehrtägige geführte Bergtour zum großen Krottenkopf, dem höchsten Gipfel der Allgäuer Alpen. 

Öffnungszeiten:

  • im Sommer geöffnet von Anfang Mai bis Anfang November
  • im Winter von kurz vor Weihnachten bis eine Woche nach Ostern.
  • kein Ruhetag im Sommer - im Winter nur bei schlechtem Wetter am Dienstag

Preise:

Übernachtung mit Frühstück 16,00 Euro

Halbpension mit Menü 32,00 Euro

Mehrbettzimmer (5-, 6-, 10- und 12-Bettzimmer) für 50 Personen.

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Bernhardseck-Hütte

Bernhardseck-Hütte


Untergiblen 14
6652 Elbigenalp
Tel. +43 (0) 56 34/62 18
Fax +43 (0) 56 34/62 18

E-Mail
www.bernhardseck.at
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.