Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Wandern im Allgäu - Hindelanger Klettersteig

Wanderurlaub in Oberallgäu | Hindenlanger Klettersteig

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Von der Nebelhornbahn bis zum Großen Daumen und zurück

Der Klettersteig ist einer der schönsten und anspruchsvollsten Begehungen der Allgäuer Alpen.

 

Von dem Ausgangspunkt – der Gipfelstation der Nebelhornbahn – führt der Weg für trittsichere und schwindelfreie Wanderer über einen schmalen Felsgrad über die Wengenköpfe bis zum Großen Daumen, einer 2.280 Meter hohen Spitze des gleichnamigen Berges. Östlich des Nebelhorngipfels fängt ein ziemlich anstrengender Weg auf der Wengenköpfe, anfangend mit ersten großen Leiter bis hin zu einem verzahnten Weg mit vielen Auf- und Absteigungen. Von der Sattel des Großen Daumen führt dann ein zur Vergleich entspannter Wanderpfad durch die Natur des Koblats bis hinunter zu der Nebelhornbahn.

 

Schwierigkeit: Nur für ganz geübte Wanderer

Dauer: ca. 7 Stunden

Einkehr: Gipfelstation der Nebelhornbahn

Lage Hörnerbahn

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.