Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Berghütten im Allgäu - Grüntenhaus (Burgberg / Durach)

Grüntenhaus - Eine Berghütte in Wander- und Kletter-Naturlandschaft

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Grüntenhaus

Grüntenhaus liegt in wunderschöner Allgäuer Bergwelt unterhalb des Grüntengipfels, zwischen Burgberg, Rettenberg und Wertach. Das Grüntenhaus wurde 1854 von dem „Alpenkönig“ Carl Hirnbein als „Touristenhotel“ gebaut. Heute ist das Haus ein Berggasthof mit Sonnenterrasse umgeben mit ca. 30 ha blühender Alpweide und Fichtenwald.

 

Die reizvolle Umgebung des Grüntenhauses lädt zu Ausflügen ein.

Gut zu Fuß als Tagesausflug zu erreichen sind:

  • Rundwanderung über den Gipfel

  • Burgberger Hörle (nur für Geübte)

  • Klettern an der Stuhlwand

  • Starzlachklamm

  • Erzgrubenmuseum am Südhang

  • Geologisch-Botanischer Lehrpfad

  • Burgberger Tierparadies

  • Naturfreibad Burgberg/Blaichach 

 

Wegbeschreibung:

  • Grüntenhaus - Zweifelgehren Alpe - Fernsehturm - Grüntenhütte
  • «Auf dem Ried» Parkplatz (Burgberg) - Kehralpe - Obere Schwand Alpe - Grüntenhaus
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Grüntenhaus

Grüntenhaus

Dorothea Egenrieder
Feuerschwenden 59
87545 Burgberg / Durach
Tel. 08321/3372
Fax 

E-Mail
www.gruentenhaus.de
Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu
Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.