Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie uns auf YouTube  Besuchen Sie uns auf Google+  

Allgäuer Sprüche | Allgäuerisch-Lexikon | Redensarten aus dem Allgäu

Lexikon der Allgäuer Sprüche

Allgäu-ABC - Das Nachschlagewerk über das Allgäu

Redensarten-Sammlung aus dem Allgäu und Bayerisch-Schwaben

Des gfrait mi wia a Rufe am Fidle.

 

Die hat aber Holz vor der Hütt'n.

Laß jeden gehn wer er ist, so bleibst Du auch, wer Du bist

Ein Nachbar zur Hand ist besser, als ein Freund über Land.

A' gueter Zau macht an guete Nachbaur.

 

Nix gsagt ischt gnuag globet.

 

Man muess das Geld von den Leut nemme, von den Bäum kann ma's it Schüttle!


Guet esse un trinke isch ällewoil bessr wie dumm schwätze.


Jede Witwe lebt länger als ihr Ma, so hot ma allat gsait.


Hinter m Berg sind au Leit ...


Wenn Engel wandern, regnet’s nia.


Von den Bettelleut muess ma's Koch lernen und von den Reichen 's Sparen.


Man moint oft von oim, er sei fett; derwil isch er bloss gschwolle.


Lieber hungrig ins Bett als mit Schulda auffstanda.


D'Wealt isch schö, aber um d'Hälfte z'tuier!


Am Dreck isch no koi Sau umkomma.


Besser a Rausch wie a Fieber.


An alda Baum vrpflanzt mann it.


Mit andrer Leit Fiedle isch guad durchs Feier rutscha.


A magerer Wiert und a kloiner Bürgermoischtr verschandelt de Ort.


Ledig gstorbe isch au it verreckt.


A Weib schlaga isch koi Kunscht, aber a Weib net schlaga.


Glei hinta da Kuppn steht de Hüttn.


Gestern Gras in voller Frische, heut' als Milch schon auf dem Tische.


Bessa zwoa Ring unta de Augn ois oa Ring am Finga.


A alde Kuah vergisst gern, daß se au amôl a Kalb gwea isch.


Zu drit schaffe, zu zwoit schloafa, alloi arbaite.


Schwarze Kuah gebet au a weiße Milch.


A Frau macht sich immer Sorga um ihre Zukunft, bis se an Mann hat. A Mann macht sich nia Sorga um sai Zukunft, bis er a Frau hat.


Der moint o, er könnt mit oen Furz an ganza Acker dünga.


Net jeder isch a Ma', wo a Weib hot.


A bißle isch immer no' besser wie gar nix.


Viel Händ machet bald en End.


Wenn i schnell schaff, werd i schnell müd.


A kibl Wasser und a Rohr fetig isch da Deitz Motor.


A guate Sau frisst alles.


Was Guets isch nie schleacht.

 

Was kannsch gegen Gwalt mache? Hot 's Mädle gsagt und hot de Kerle ins Bett gzoge.


Auch klaine Leut könnat große Schatten werfa.

 

Nächt isch no Wintr gwea, heit isch scho Frialing.

Vorherige Seite
Zu den Favoriten hinzufügenRSS-Feed - Allgäu-ABCZum Anfang der Seite
Allgäu Info | Das Allgäu-ABC ist das Nachschlagewerk für Urlaub, Ferien und Freizeit in den Alpen mit Hotel- und Zimmersuche.